Deutsch  |   Italiano

Reglement

Regeln und technische Mindestanforderungen um die technische Überprüfung der Seifenkiste zu bestehen.
 

  • Max. Länge 2,50 Meter
  • Max. Breite 1,30 Meter
  • Max Gewicht (ohne Fahrer) 170 kg. Es ist nicht erlaubt jegliche Art von zusätzlichen Gewichten nach der technischen Abnahme hinzuzufügen.
  • 4 stabile Räder. Laufräder sind nicht erlaubt.
  • Die Bremsanlage muss ausgeglichen auf beide Räder von mindestens einer Achse greifen.
  • Fahrersitz
  • Unterboden mindestens von den Pedalen bis einschließlich den Fahrersitz
  • Die Lenkung der Seifenkiste muss mittels Lenkrad erfolgen dieses hat einen Mindestdurchmesser von 25 cm
  • Jede Art von zusätzlichen Antrieb ist verboten
  • Ausrüstung für den Fahrer: geschlossener Helm (Motorradhelm) und Handschuhe

Jede Seifenkiste muss auf der Vorderseite und auf der Hinterseite eine robuste Öse zum schleppen der selben haben. Des weiteren ist ein 3 Meter langes Seil mit jeweils einen Karabiner an beiden Enden notwendig. Achtung beim schleppen der Seifenkisten zurück zum Startbereich werden mehrere Kisten zusammengehängt, baut die Kisten stabil genug um den gemeinsamen Schleppvorgang zu ermöglichen. (siehe Bild)

 

  • Mindestalter 6 Jahre
  • Jede Seifenkiste kann von Maximal 3 Fahrern verwendet werden


Solltest du noch fragen haben, schreib uns einfach eine Email an seifenkiste@pfadi-eppan.com